Gtechniq HALO Flexible Film Coating

Versiegelung für Lackschutzfolien mit Schutzwirkung gegen Vergilben, Schmutz und Wasserflecken
ab 65,50 € *
Inhalt: 30 Milliliter (218,33 € * / 100 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt:

  • 725-932-0007
  • HAL 0.03
HALO ist eine von Gtechniq in Zusammenarbeit mit den führenden Herstellern entwickelte... mehr
Produktinformationen "Gtechniq HALO Flexible Film Coating"

HALO ist eine von Gtechniq in Zusammenarbeit mit den führenden Herstellern entwickelte Versiegelung für Lackschutzfolie (PPF) und Vinyl. HALO bildet auf der Folie eine chemisch gebundene, ultradichte, flexible Schutzschicht. Diese nachhaltige Deckschicht schützt die Folie und Ihren Autolack langfristig.

Die Dichte der Versiegelung und die daraus resultierend verringerte Oberflächenspannung verbessern die Schmutz- und Wasserabweisung von PPF- und Vinyl-Folien. Das Anhaften und Eindringen von Schmutz wird verhindert und die durch UV-Strahlen verursachte Vergilbung wird unterdrückt. Schließlich sorgt HALO dafür, dass folienüberzogene Lacke besser aussehen und sich wesentlich leichter reinigen lassen.

Durch Labor- und Praxistests wurde bewiesen, dass HALO mit allen Arten von glänzenden, matten und satinierten Vinyl- und PPF-Schutzfolien kompatibel ist. HALO ist zudem kompatibel mit den selbstheilenden Eigenschaften entsprechender Folien.

  • Schutzversiegelung für PPF- und Vinyl-Folien vor Verschmutzung, Vergilben und Wasserflecken
  • kompatibel mit allen Arten von glänzenden, matten, satinierten Folien
  • geeignet für selbstheilende Schutzfolien

Weiterführende Links zu "Gtechniq HALO Flexible Film Coating"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen, Erfahrungen, Tests:
Kundenbewertungen für "Gtechniq HALO Flexible Film Coating"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Einordnung nach CLP-Verordnung

Symbole
GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol
GHS08: Gesund­heits­gefahr GHS08: Gesund­heits­gefahr
H-Sätze H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H315: Verursacht Hautreizungen.
P-Sätze P331: Kein Erbrechen herbeiführen.
P301+P310: Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder Notruf anrufen.
P305+P351+P338: Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt / Behälter einer Entsorgung gemäß den lokalen / nationalen Vorschriften zuführen.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P302+P352: Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser auswaschen.
P261: Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.