CarPro GLISS v2 Top Coating 50 ml

CarPro GLISS v2 Top Coating 50 ml
59,95 € *
Inhalt: 50 Milliliter (119,90 € * / 100 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, DHL-Versand ca. 1 Werktag

  • 311-932-0008
CarPro GLISS in der neuen Rezeptur v2 ist ein Standalone oder TopCoating . Als alleinige... mehr
Produktinformationen "CarPro GLISS v2 Top Coating 50 ml"
CarPro GLISS in der neuen Rezeptur v2 ist ein Standalone oder TopCoating. Als alleinige Versiegelung ist es ideal für Einsteiger geeignet, die ihr Fahrzeug mit Nanotechnologie schützen wollen und somit mehr Glanz, mehr Lackglätte "Slickness" und ein perfektes Wasserabperl- und Wasserablaufverhalten "Beading and Sheeting" erzielen möchten. Perfluorcarbon-Polymere kombiniert mit den Silizium-Rezepturen von CarPro sind der Grund für diese fantastischen Eigenschaften. Bereits mit einer Keramikversiegelung geschützte Lacke erhalten durch GLISS eine deutlich resistentere und glattere Lackoberfläche. Unerwünschte Nebenwirkungen von keramischen Versiegelungen wie ein rauer Lack und Wasser- bzw. Kalkflecken durch das Ausdunsten von Wassertropfen mit einem gewünscht hohen Kontaktwinkel werden unterdrückt. In jedem Fall wird die Oberfläche antistatisch und somit Staub nicht mehr angezogen.

Die wichtigsten Produktmerkmale von CarPro GLISS v2:

neue Formulierung v2
für unversiegelte und keramisch versiegelte Lackoberflächen
Verstärkung von Glanz und Glätte
Verbesserung des Wasserabperl- und Wasserablaufverhaltens
Vermeidung von Wasserflecken
Erhöhung der antistatischen Wirkung von Keramikversiegelungen

Obwohl es keine explizite Empfehlung gibt, für welche Keramikversiegelung GLISS geeignet ist, raten wir zur Verwendung zusammen mit CarPro CQuartz.
Weiterführende Links zu "CarPro GLISS v2 Top Coating 50 ml"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CarPro GLISS v2 Top Coating 50 ml"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Einordnung nach CLP-Verordnung

H-Sätze H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.